Drohnendienstleistungen für Vegetationsflächen

Mit unbemannten Flugsystemen (Drohnen, UAV) stellen wir Ihnen Möglichkeiten bereit, Ihren Pflanzenbaubetrieb optimal aus der Luft zu unterstützen. Mit RGB-, Multispektral und Thermalsensoren kartieren wir Ihre Flächen und liefern Ihnen wichtige Informationen, um Sie bei strategischen Entscheidungen und Pflanzenbehandlungsmaßnahmen zu unterstützen.

Unser Angebot beginnt bei Dokumentationsflügen (zb. für hochauflösende Luftbildkarten), umfasst alle gängigen Messmethoden zur Bewertung von Pflanzenzuständen (bspw. NDVI), und kann je nach Bedarf mit der Erstellung von Applikationskarten in der Vollintegration in Ihren Precision Farming Prozess münden. Wir vermessen Ihre Nutzfläche, führen Wildschadenmonitoring für schadgeneigte Flächen durch und berechnen Ihnen nach einem Hagel- oder Schwarzwildschaden, wie groß die geschädigte Fläche genau ist.

Mit den eingesetzten Fixed Wing Systemen erreichen wir eine Flächenleistung von bis zu 1000 Hektar pro Tag und Pilot (Multispektral- und RGB-Mapping), bei Einsätzen mit Multirotorsystemen je nach Anwendung 100 bis 200 ha/Tag (bis 5Kg Payload). Georeferenzierte Luftbildkarten prozessieren wir bis zu einer Auflösung von unter 1 cm / Pixel für Echtfarben- , bzw. 5 cm / Pixel für Multispektralkarten (bei 50 m Flughöhe).

Daneben verfügen wir über viel Erfahrung bei der Verarbeitung und Auswertung von Luftkarten. Wir integrieren georefferenzierte Datenbestände sowie jede Art von Shape- und Vektordaten in GIS Systeme (auch zur mobilen Ansicht) und helfen Ihnen mit Luft- und Applikationskarten lösungsorientiert zu arbeiten.

 

Leistungsangebot 

  • Applikationskarten
  • Boniturservice für Feldversuche
  • Pflanzenvitalitätsmessungen
  • Vermessung von Nutzflächen
  • Georeferenzierte Orthofotos
  • 3D-Modelle
  • Biomasseertragsschätzungen
  • Pflanzen- und Baumzählungen
  • Dokumentation von Hagel- und Schwarzwildschäden


Anwendungen


Feldschäden erfassen und vermessen

Mit unseren UAV-Systemen erfassen wir große Areale (bis über 1000 Hektar

Feldversuchswesen

Unterstützung von „in field“ und Parzellenversuchen mit NDVI-Geostatistik, Fehlstellen- und Wuchshöhenanalyse.

Applikationskarte / Düngekarte

Wir bieten Applikationskarten (ISOBUS) für alle Kulturen an. Kurz vor der

Schädlingsbekämpfung (Maiszünsler)

Der Maiszünsler gehört in Mitteleuropa zu den Schädlingen mit dem größten